Anzeige
Anzeige

Uelzen TV folgen

Die Schuhstraße in Uelzen wird am Donnerstag, 25. Januar, von 9 bis 15 Uhr, im Bereich ab Kleine Mühlenstraße bis zur Kurve Fritz-Röver-Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

In dieser Zeit wird der Baukran für die dortige Baustelle des neuen "Hansehauses" abgebaut. Die Einbahnstraßenführung in der Schuhstraße wird währenddessen aufgehoben. Die Stadtbusse fahren von der Haltestelle CEKA nicht über die Schuhstraße zum Busumsteiger Rathaus, sondern über die Kreuzung Altes Rathaus.

Um hier eine reibungslose Durchfahrt für die Stadtbusse zu gewährleisten, wird die Veerßer Straße von der Kreuzung bis zur Einmündung Turmstraße für den Zeitraum der Sperrung als Einbahnstraße ausgewiesen.

Anzeige

Die Alewinstraße wird am Mittwoch, 24. Januar, von 7 bis 16 Uhr, im Bereich der Hausnummern 5 bis 17 gesperrt.

Dort wird mit einem Kran eine Balkonanlage angeliefert. Die Einbahnstraßenführung wird in dieser Zeit in diesem Abschnitt aufgehoben.

Anzeige

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.