Anzeige
Anzeige

In Uelzen auf dem Albrecht-Thaer-Gelände, wurde am vergangenen Freitag der 2. Martinimarkt eröffnet.

Die Organisatoren - Frank Wiechel und Bruno Szwajkiewicz - dankten den Sponsoren und dem General-Anzeiger als Werbepartner für die Unterstützung. Herbert Blödorn und Ute Chlechowitz als Vertreter der Stadt sind sich einig: "Dieser Martinimarkt ist eine Bereicherung für Uelzen.

Länge: 17.09 Min.

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde auch 2010 der traditionelle Laternenumzug in den Martinimarkt integriert. Nach Schätzung zogen ca. 4.000 Menschen mit ihren Laternen von der Innnenstadt zum Albrecht-Thaer-Gelände. So richtig zur Geltung kamen die Fahrgeschäfte, mit ihren vielen bunten Lichtern, erst bei Einbruch der Dunkelheit .

Anzeige

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.