Anzeige

Uelzen in Partylaune auf dem mittelalterlich geschmückten Schnellenmarkt.

Allerlei Stände sorgten für echtes Hansezeit-Feeling. An den Marktständen konnte man sich mit Spezereien aus dem Orient, Kunsthandwerk und mehr eindecken oder alte Handwerkskünste bewundern.

Länge: 39.14 Min.

Gesungen, geschunkelt und genossen wurde am Sonntag gemeinschaftlich auf dem Schnellenmarkt.

Mehr alt 300 Uelzener kamen zum Hansefrühstück zusammen. Es war eines der Highlights, die das bunte, zweitägige Hansefest mit allerlei Mittelalter-Atmosphäre zu bieten hatte.

Länge: 20.23 Min.

Einige wenige weitere Eindrücke wurden auch im Bild festgehalten. Danke an Oliver Huchthausen

Das könnte Sie auch interessieren

Club der reifen Sperlinge zu Gast in Uelzen

Lothar Ullrich erhält Auszeichnung

Nach hell kommt dunkel

Das Warten hat ein Ende

Rosco-Group feiert Richtfest in Uelzen

Erntetag in Schnega

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.