Anzeige
Anzeige

4.000 Ostereier zieren die Innenstadt

Mit einer etwas anderen Aktion wurde vergangenen Freitag die Osterzeit in der Innenstadt eingeläutet.

Länge: 6.31 Min.

Es ist beachtlich, zu welchen Leistungen die Uelzener fähig sind. Für die Aktion "Uelzen im Frühling" wurden rund 100 Uelzener Kindergärten, Schulen, Jugendgruppen, Kirchen, Vereine, Verbände und auch Senioren angesprochen. Von diesen machten spontan über 50, von der Idee begeistert, mit. Herausgekommen ist eine bundesweit einmalige Aktion.

Wer kennt sie nicht, die mit einigen Plastikeiern behängten Bäumchen in den Vorgärten als ersten Frühlingsgruß? In Uelzen ist das etwas anders - fast 4000 Ostereier schmücken pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag am 3.4.2011 die Marktstraßen in der Innenstadt. Neben den 70 im letzten Jahr neu gepflanzten Amberbäumen bekommen auch die bereits vorhandenen 38 Bäume vor dem Blattaustrieb einen saisonalen Schmuck. So entsteht als deutsches Novum die Uelzener Osterallee. Die 10 cm großen Acryleier wurden alle liebevoll individuell gestaltet.

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zukunftstag bei Uelzen TV

Aktion Uelzener "Frühjahrsputz" 2014

Lüchow hat ein Stones-Museum

Gedenktafel zum Flüchtlingslager am Bohldamm

Studentenfutter - Nein, danke!

Erstes Uelzener Hansefest

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.