Anzeige
Anzeige

Genuss für die Sinne

Uelzen feiert bei strahlendem Sonnenschein sein erstes Weinfest im Hundertwasser Bahnhof.

Ein Weinfest im stilvollen Ambiente - diese Idee reifte bei den beteiligten Pächtern schon seit Längerem.

Länge: 13.15 Min.

Uelzens Vorzeige-Bahnhof wurde für drei Tage zum Mekka Wein- und Musikliebhaber, ganz nach dem Vorbild des großen "Bruders" im Frühsommer. Und das Konzept ging auf.

War der Start noch ein wenig verhalten, gab es spätestens am Samstagabend bei feinster Unterhaltung durch Sigi Clasen und Hesam Asadi nahezu keine freien Sitzplätze mehr.

Am abschließenden Sonntag beim Frühschoppen hatte dann die Gruppe Taff bei strahlendem Sonnenschein keine Probleme, die erneut zahlreich erschienenen Gäste mit ihrem Jazz-Sound zu begeistern.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.