Menu

Kult-Komiker Otto besucht Uelzen

Grinch-Premiere im Central Theater

"Der Grinch" ist eigentlich kein Freund von Weihnachten und immer ziemlich übel gelaunt.

Bei seinem Synchronsprecher trifft das nicht zu - Kult-Komiker Otto Waalkes. Otto besuchte zur Premiere des Animationsfilms "Der Grinch" das Central Theater in Uelzen und machte dabei rund 200 Fans eine Freude.

Länge: 18.11 Min.

Ein Blick in bis auf den letzten Platz gefüllten großen Saal des Central Theaters genügte um zu erkennen, welch einen Kultstatus Ehrengast Otto Waalkes besitzt. Von kleinen Kindern bis hin zu Mitsechzigern reichte die Spanne im Publikum.

Otto war wieder einmal in Uelzen um für einen Film ordentlich die Werbetrommel zu rühren. Für den auf Kinder zugeschnittenen Animationsfilm "Der Grinch" leiht er der Titelfigur seine Stimme.

Das er dafür wieder in Uelzen Station machte war kein Zufall. "Wir waren immer hier, für alle meine Filme. Das Publikum ist super und die Veranstalter geben sich unheimlich viel Mühe", erklärte Otto seine besondere Beziehung zu Uelzen und speziell zum Central Theater. Er habe sogar Freunde aus der Heimat getroffen, die schon lange hier leben.

Die Rolle des miesepetrigen grünen Antihelden zu sprechen, sei eine echte Herausforderung gewesen, verriet Otto. Bedenken habe er keine gehabt. "Der Grinch" ist gar nicht so böse. Er hat unter der harten Schale ein weiches Herz und hasst Weihnachten nur, weil er einsam ist. Gerde deshalb sei der Film auch eine schöne Geschichte für die ganze Familie.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.